Keine Meldezeiten

Wir werden zu unserer Arbeitserleichterung keine Anmeldung vor dem Turnier durchführen, und gehen davon aus, dass die Spieler zu den nachfolgenden Zeiten anwesend und spielbereit sind. Dabei mag jeder für sich selber entscheiden, wie viel Vorlauf er vor seinem ersten Match braucht.

Allerdings können wir auf keinen Fall auf Spieler warten, die unpünktlich sind. Wer beim zweiten Spielaufruf nicht anwesend ist, wird definitiv kampflos verlieren. Wir denken, das ist im Interesse aller pünktlichen Spieler.

Es gibt also keine Melde- sondern nur Spielbereitsschaftszeiten!

Spielbereitschaftzeiten:

Samstag, 20.04.2018

09:00 Uhr für
JE-U8 und ME-U8
JE-U9 und ME-U9
JE-U10 und ME-U10
MD-U13 (geändert)

11:30 Uhr für
JE-U11 und ME-U11

13:30 Uhr für
JD-U13 (MD U13 verschoben auf 09:00 Uhr)
JD-U15 und MD-U15
JD-U17 und MD-U17

 Sonntag, 21.04.2018

 09:00 Uhr für
JE-U13 und ME-U13
JE-U15 und ME-U15

12:15 Uhr für
JD-U11 und MD-U11
JE-U17 und ME-U17
HE-U19 und DE-U19

Veröffentlichung der Auslosungen und dortige Startzeiten

Bis Donnerstag, 19.04.2018, werden die Auslosungen vorgenommen und bei turnier.de veröffentlicht. Dabei werden für die einzelnen Spiele auch die geplanten Zeiten mit angegeben sein.

Letztlich stellen diese geplanten Startzeiten aber auch nur einen groben Anhalt dar, die vor allem das Turnierprogramm für seine Berechnungen braucht. Bitte seht diese genannten Startzeiten als unverbindlich an und freut euch mit uns, wenn sie sich doch als real erweisen sollten. Insbesondere gelten für die jeweils erste Runde die oben angegebenen Spielbereitschaftszeiten!

Bei der diesjährigen Versammlung der Bergfrieder Kinder und Jugendlichen wurden die erfolgreichen Mannschaften der letzten Saison geehrt. Für die neun Bergfrieder Mannschaften gab es in den Staffeln drei mal den 1 Platz, zwei mal den 2. Platz, drei mal den 3. Platz und einmal Platz 4. Die Kinder erhielten für das Erringen der Plätze 1, 2 oder 3 Medaillen in Gold, Solber oder Bronze aus den Händen der Jugendwarte Annika Schmitz und Thomas Frohn.

Danke an Frauke Launhardt, die lange in unbequemer Position ausharrte, um die nachfolgenden Fotos der Mannschaften zu schießen. :-)

IMG 20180323 WA0000  IMG 20180323 WA0002 
 IMG 20180323 WA0006  IMG 20180323 WA0007
 IMG 20180323 WA0008  IMG 20180323 WA0009
 IMG 20180323 WA0010  IMG 20180323 WA0011
 IMG 20180323 WA0013  IMG 20180327 WA0011

Auch in der neuen Badminton-Rundschau, der Online-Zeitschrift des Badminton-Landesverbandes geht es wieder um den SV Bergfried. Der Titel des Berichtes spricht doch für sich, oder? ;-)

BR2018 3 Vst1
BR2018 3 Vst2

DSC09739Kopie(von Dirk Lipinsky) - Erstmalig in der Vereinsgeschichte konnte sich eine Schüler-Verbandsligamannschaft des SV Bergfried für die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften qualifizieren.

Diesen Sonntag war es dann soweit, unsere 1. Schülermannschaft musste sich den besten Teams (davon bereits zwei gesetzte, 1. BC Beuel und der TV Refrath) aus dem Bezirk stellen! Bei einer super Atmosphäre in der Halle des 1. BC Beuel musste unser mitgereister Trainer Daniel sein volles Können als Coach beweisen.

Bei ganzen 9 von 24 Spielen mussten Selin, Amelie, Lisa, Tobias, Felix, Johannes und Kilian über drei Sätze gehen. Hier wurde von den Kindern alles gefordert, jeder hat gekämpft bis zum Umfallen. Ein Unentschieden gegen die „Zweite“ von Beuel konnte uns leider auch nicht mehr auf den dritten Platz retten.

Am Ende des Tages waren alle erschöpft, aber glücklich an so einem super Turnier teilgenommen zu haben! Kids ihr seid SUPER! Ich bin echt stolz ein so tolles Team betreuen zu dürfen! Ein großes Dankeschön an Daniel fürs Coachen und an unseren Ersatzspieler Florian Thull.

BR2018 2 isabelDie aktuelle Badminton-Rundschau, das Fachmagazin des Badminton-Landesverbandes, kommt gleich mit zwei großen Fotos Bergfrieder Kinder.

Zum einen ist da unsere frischgebackene Westdeutsche Meisterin Isabel Kleban in dem Bericht über eben diese Meisterschaften zu sehen.

BR2018 2 moritzUnd dann ist da noch das Foto von Moritz Reischl, der beim letzten Vielseitigkeitsturnier U9 sehr dynamisch, wie es für ihn typisch ist, ein Hindernis überwindet und so Werbung für die kommenden Vielseitigkeitsturniere macht.

Die komplette Badminton-Rundschau gibt es als Online-Zeitschrift zum kostenlosen Download auf der Seite des Landesverbandes.

HP Gruppe 2(von Daniel Nesges) - Letzten Freitag und Samstag stand das alljährliche 24h-Schwimmen - Powern für Pänz - im Freizeitbad CaLEVornia an. Für eine erlesene Gruppe von 14 Aktiven ging es nach dem gemeinsamen Training in der Ophovener Halle und sogar für einige nach einem gewonnenen Meisterschaftsspiel ab ins kalte Nass.

HP ActionDort wurde eine Stunde lang noch einmal alles herausgeholt, was noch in den müden Körpern steckte und so viele Bahnen abgerissen, wie nur möglich waren; dies auf einer extra für uns reservierten Schwimmbahn. Jede Bahn wird dabei von den Helfern der DLRG gezählt und erbringt 0,50 €, die von externen Sponsoren für einen guten Zweck gespendet werden.

In den letzten Jahren wurden mit dem erschwommenen Geld Leverkusener Grundschüler individuell in ihrer sozialen und motorischen Entwicklung gefördert. Auch dieses Jahr hat der SV Bergfried wieder seinen Teil dazu beigetragen und nach dem anstrengenden Part durfte sich im Solebecken, dem Dampfbad oder Whirlpool erholt werden.

Wieder eine super Aktion!

Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen =)!

044Breaking News!

Bei den Westdeutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Mülheim/Ruhr holte sich Isabel Kleban den Titel als Westdeutsche Meisterin im Mädcheneinzel U11. Damit ist sie die erste Titelträgerin der Bergfrieder Badmintonjugend. Es gratulieren die Trainer, die Vorstandmitglieder und der ganze Verein.

Das Turnier am vergangenen Wochenende zählt sicherlich zu den erfolgreichsten Bezirksmeisterschaften und Kreisvorentscheidungen, die von der Badmintonjugend bisher gespielt wurden. Alleine die Zahl der vielen Qualifizierten für die kommende Bezirksvorentscheidung macht deutlich, dass dieses Wochenende ein sehr erfolgreiches war: Elf Einzel und acht Doppel schafften diesmal die Qualifikation. Solche Zahlen gab es bisher noch nie.

JE-U11
qualifiziert für BVE Paul Eisenbart
qualifiziert für BVE Finn Launhardt
KVE U11 JE
BM U11 MX MX-U11 (BM)
1. Platz Julius Bernhardt / Isabel Kleban
JD-U11 (BM)
1. Platz Julius Bernhardt / Manuel Schmitz
BM U11 JD
KVE U13 JE JE-U13
qualifiziert für BVE Simon Klimeck
qualifiziert für BVE Adam Kristofcsak
qualifiziert für BVE
Florian Thull
ME-U13
qualifiziert für BVE Renate Eisenbart
KVE U13 ME
KVE U13 MD MD-U13
qualifiziert für BVE Isabel Kleban / Joelle Simon
qualifiziert für BVE Renate Eisenbart / Joeline Greger

JD-U13
qualifiziert für BVE Florian Thull / Tim Meiser

KVE U13 JD
KVE U15 ME ME-U15
qualifiziert für BVE Lisa Stürmann
JE-U15
qualifiziert für BVE Johannes Eisenbart
qualifiziert für BVE Tobias Sochiera
KVE U15 JE
KVE U15 JD

JD-U15
qualifiziert für BVE Johannes Eisenbart / Tobias Sochiera
qualifiziert für BVE
Fabian Schneider / Felix Stürmann

MD-U15
qualifiziert für BVE Amelie Thull / Lisa Stürmann

KVE U15 MD
KVE U15 MX

MX-U15
qualifiziert für BVE Felix Stürmann / Lisa Stürmann

JE-U19
qualifiziert für BVE Tobias Geschonneck
qualifiziert für BVE
Jonas Schneider
KVE U19 JE
KVE U19 JD JD-U19
qualifiziert für BVE Jelle de Ridder / Tobias Geschonneck

20171013 191241(von Frank Launhardt) - Pünktlich zur Saison 2017/2018 erhielten die Kinder-/Jugend- und Erwachsenenmannschaften des SV Bergfried Badminton ein neues Outfit.

Mit kräftiger Unterstützung durch die Sponsoren

- Fortuna Wintergarten
- Orthopädipraxis Dr. Eisenbart
- und der EVL

war es möglich, eine einheitliche Spielkleidung zu beschaffen, mit der die Spielerinnen und Spieler ihr Können bei den regionalen und überregionalen Turnieren unter Beweis stellen werden.

Die nächste große Bewährungsprobe für Spielerinnen/Spieler und Outfit wird bei den Kreisvorentscheidungen und Bezirksmeisterschaften am 11./12.11.2017 in heimischer Sporthalle, Ophovener Straße in Leverkusen, sein.

20171013 190525 20171013 190552
20171013 190606 image1

DSC02032Der Termin zur Offenen Leverkusener Stadtmeisterschaft der Schüler und Jugend im nächsten Jahr steht fest. Das Turnier wird am 21. und 22. April 2018 stattfinden.

Zum dritten Mal ist die Stadtmeisterschaft auch Teil der Young-Masters Turnierserie. Die Spieler dieser Serie werden im nächsten Jahr dann in Leverkusen ihren letzten Turniertermin am Samstag, den 21. April haben, um nochmal Punkte für die Qualifikation zum großen Young-Masters-Finale zu sammeln.

Weitere Informationen zu den Young-Masters-Turnieren findet man unter: http://www.youngmasters.de/

Die Möglichkeit zur Online-Meldung über turnier.de ist bereits jetzt schon freigeschaltet.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com